Startseite Ort Historie Aktuelles Vereine Kirchliches Interessantes

Vereine:



Themen:
Feuerwehr - Löschgruppe
Frauengemeinschaft
Karnevalsverein (KKK)
Landw. Ortsverein
Landfrauenverein
Schützenverein
Tischtennisverein
Musikverein


Allgemein:
Erklärung/Impressum


TTV Kneblinghausen


Nachdem die frühere Dorfschule geschlossen wurde, konnten die Jugendlichen noch einige Jahre in den Schulräumen Tischtennis spielen. Nachdem die Schule verkauft und die Schützenhalle zur Verfügung stand, wurde der Tischtennisverein am 15. April 1973 gegründet. Seit 1974 nimmt der Verein an Meisterschaftsspielen teil. Der Verein ist Mitglied im Westdeutschen Tischtennisverband. Das Trainings- und Spielprogramm konnte intensiviert werden.
Ende August jedes Jahr finden die Vereinsmeisterschaften statt. In den Sommermonaten wird auf dem in der Nähe liegende Bolzplatz Fußball und Volleyball gespielt.


 

Vorsitzender: Robert Oesterhoff,
Brunnenweg 3, 59602 Rüthen-Kneblinghausen
Tel.-Nr. 02952 / 89229; E-Mail: robert.oesterhoff@gmx.de
Geschäftsführer: Jochen Thomas
Kassierer: Dieter Thomas
Sportwart: Christian Witthaut; E-Mail: chwitt@derpatriot.com
Jugendwart: Robert Kaltschmit

Spiel- und Trainingsort: Schützenhalle Kneblinghausen, In der Trift 10,

Trainingszeiten:
Herren - dienstages 20:00 Uhr
Schüler - mittwochs 18:00 Uhr
Anfänger - mittwochs 17:00 Uhr (14-tägig)


Weitere Informationen zum WTTV - Sportkreis Arnsberg-Lippstadt


Dem Tischtennisverein angegliedert wurde im März 1988 die Damen-Gymnastikgruppe unter der Leitung von Maritta Wagner. Die aus etwa 20 Frauen bestehende Gruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch in der Schützenhalle Kneblinghausen.


Gymnastikgruppe des TTV Kneblinghausen


 

Gymnastikgruppe